Ein Informationsangebot zur medizinischen Rehabilitation für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Beantragung der Zuzahlungsbefreiung

Mit dem Formular G160 können Sie beantragen von den Zuzahlungen, die bei einer stationären medizinischen Rehabilitation anfallen, befreit zu werden. Das Formular G161 ist dem Arbeitgeber vorzulegen. Ihr Arbeitgeber trägt in diesem Formular Ihr Nettoarbeitsentgelt für den Monat vor der Beantragung der medizinischen Rehabilitation ein. Beide Formulare können auch nach Eingang des Bewilligungsbescheids eingereicht werden.